17.10.2016

Anerkennungspraktikum für Erzieher (m/w)


Staatlich anerkannte Erzieher/innen arbeiten selbständig in verschiedenen sozialpädagogischen Praxisfeldern mit Kindern, Jugendlichen, Familien und Erwachsenen. Sie begegnen Menschen mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen und Interessen. Für Ihre Arbeit benötigen Sie gute fachliche und theoreteische Kenntnisse sowie methodische Komeptenzen. Die vielfältigen Begegnungen mit Menschen erfordern ein hohes Maß an personaler Kompetenz

Die Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in dauert insgesamt drei Jahre. An einer Fachschule für Sozialpädagogik findet die zweijährige fachtheoretische Ausbildung  statt. Hierzu gehören integrierte Praktika, die in unseren Integrativen Kindertagesstätten gemacht werden können.

Das Anerkennungspraktikum für die Erzieherausbildung kann ebenfalls in unseren Integrativen Kindertagesstätten absolviert werden. Das Anerkennungspraktikum ist der Abschluss zur staatlichen Anerkennung nach der schulischen Ausbildung. Das dritte Ausbildungsjahr wird in Form eines Berufspraktikums absolviert, was in unseren verschiedenen Einrichtungen möglich ist.

Voraussetzung für das Berufspraktikum:
Theoretischer Abschluss der Erzieherausbildung und Zulassung zur Fachpraktischen Ausbildung.

Dauer:
1 Jahr, endet ggf. etwas früher, wenn mündliche Prüfung vor Ablauf des Jahres stattfindet (BBiG).

Als staatlich anerkannte/r Erzieher/in sind Sie verantwortlich für die Bildung, Förderung, Unterstützung und Begleitung der Menschen mit und ohne Behinderung. Sie können als Fachkraft in unseren Kindertagesstätten, in der Freizeitarbeit mit Kinder und Jugendlichen im Ambulanten Dienst sowie in unseren Wohngruppen arbeiten.

Unsere Einsatzorte für ein Berufspraktikum:

Integrative Kindertagesstätte
MARTIN-LUTHER-Park

Otto-Steinwachs-Weg 5
63065 Offenbach
Tel. 069/8 00 79 50
Leiterin: Ulrike Bach
u.bach@behindertenhilfe-offenbach.de

Integrative Kindertagesstätte
TABALUGA

Blumenstraße 21
63512 Hainburg
Tel. 06182/6 96 77
Leiterin: Birgit Münch
b.muench@behindertenhilfe-offenbach.de

Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark

Philipp-Jäger-Wohnanlage Dietzenbach
Kindäcker Weg 3
63128 Dietzenbach
Tel. 06074/8 29 05
Leiter: Jürgen Thomen
j.thomen@behindertenhilfe-offenbach.de

Ambulanter Dienst

Ludwigstraße 136
63067 Offenbach
Tel. 069/8 09 09 69 -24
Leiterin: Ingrid Schmalhorst-Behrendt
i.schmalhorst@behindertenhilfe-offenbach.de

Wohnverbund Langen/Seligenstadt

Albrecht-Tuckermann-Wohnanlage
Zinkeysenstraße 14
63225 Langen
Tel. 06103/5 71 66 -31
Leiter: Robert Maßholder
r.massholder@behindertenhilfe-offenbach.de

Wohnanlage Obertshausen

Wohnanlage Obertshausen
Adenauerstraße 21
63179 Obertshausen
Tel. 06104/9 47 43 -12
Leiterin: Almut Borowicz
a.borowicz@behindertenhilfe-offenbach.de

 

 

<- Zurück zu: Ausbildungsmöglichkeiten