Kitas

In unseren drei Integrativen Kindertagesstätten lernen, spielen und forschen Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schulbeginn. Dabei betreuen wir Kinder aus allen Kulturen – mit und ohne Behinderung – gemeinsam. Davon profitieren alle: Die Kinder lernen von- und miteinander und entdecken, dass Vielfalt normal ist.

Wir gestalten das gemeinsame Spielen und Lernen inklusiv, damit alle daran teilhaben können. Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht jedes Kind ausdrücklich mit seinen einzigartigen Fähigkeiten. Wir begleiten und fördern jedes Kind für seine bestmögliche Entwicklung in kleinen Gruppen und mit einem interdisziplinären Team.

Unser Ziel ist es, dass sich die Kinder zu selbstbewussten und eigenverantwortlichen, aber auch hilfsbereiten und toleranten Menschen entwickeln.