Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park in Offenbach

Bei uns lernen Kinder miteinander und voneinander und entdecken dabei, wie bereichernd Vielfalt ist.

Unsere Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park liegt zentral in der Offenbacher Innenstadt. Hier betreuen wir 75 Kinder in fünf Gruppen in unserer Kita. Für Kinder unter drei Jahren bieten wir in unserer Krippe 30 Plätze in drei Gruppen an.

In unserem Garten können sich die Kinder austoben: Schaukeln, mit Bobbycars, Dreirädern und Kettcars fahren, auf den Klettertürmen herumtollen oder der Nestschaukel schwingen. Kinder, die entspannen möchten, können im Schatten der großen Bäume das Geschehen um sich herum in Ruhe beobachten. Und natürlich gibt es hier auch einen Sandkasten, in dem die Kinder matschen, bauen und Sandkuchen „backen“ können.

Unsere Kita verfügt über fünf Gruppenräume mit jeweils einem separaten Wasch- und Wickelraum. Außerdem haben wir ein Elterncafé, in dem Eltern sich morgens treffen können, gemeinsam noch einen Kaffee trinken oder sich in der Eingewöhnung ihrer Kinder mit anderen austauschen können. Hier können auch Elterngespräche geführt werden. In unserem Bewegungsraum können die Gruppen einen Tag pro Woche für unterschiedliche sportliche Aktivitäten nutzen – Bewegungsbaustellen bauen wir mit den Kindern gemeinsam auf, toben zusammen, üben Geschicklichkeit, messen unsere Kräfte oder schaukeln auch einfach nur auf den Hängematten.

Jede Gruppe kann den Turnraum einmal in der Woche nutzen. Außerdem stehen Busse für Ausflüge zur Verfügung.

Das separate Gebäude für die Krippe wurde 2014 gebaut und eingeweiht. Alle drei Gruppen haben dort einen großzügigen Gruppenraum mit integriertem Bewegungsraum, einem Schlafraum und einem Wasch- und Wickelraum. So können wir den individuellen Bedürfnissen der Kinder sehr gut gerecht werden: Im Gruppenraum können sie spielen oder sich in der Bewegungsecke ausprobieren, während andere lieber im Nebenraum schlafen möchten. Außerdem verfügen wir hier über ein behindertengerechtes Bad, sodass die Körperpflege für Kinder mit einer Körperbehinderung möglich ist.

  • Kleine Gruppen
    Unsere Kita-Gruppen besuchen jeweils 15 Kinder, bei den Krippengruppen sind es jeweils zehn Kinder.
  • Fahrdienst
    Die zentrale Aufgabe unseres Fahrdienstes ist es, Kinder mit Behinderung von ihrem zuhause bis zur Kita und wieder zurückzubringen. Derzeit verfügen wir über vier Fahrzeuge, die auch für den Rollstuhltransport geeignet sind.
  • Küche und Ernährungskonzept
    In der hauseigenen Küche bereiten unsere Köchinnen täglich frisches Mittagessen für alle Kinder und Mitarbeitenden zu. Dabei beachten sie unser Ernährungskonzept: Wir bieten eine vorwiegend vegetarisch, vollwertige Ernährung an und beziehen unser Nahrungsmittel aus der Region. Im Morgenkreis können die Kinder sich wünschen, was in der Gruppe auf den Tisch kommen soll und gemeinsam mit den Mitarbeitenden auf dem Markt die Zutaten einkaufen. Manchmal ist es aber auch schön, sich einfach das Lieblingsessen in der Küche zu bestellen und sich zu freuen, wenn es dann auf den Speiseplan der nächsten Woche kommt.
  • Feste Gruppenstruktur
    Zum Grundkonzept der Kita Martin-Luther-Park gehört die feste Gruppenarbeit. Die Einbindung in eine feste Gruppenstruktur gibt Kindern Sicherheit und Orientierung. Kinder fühlen sich festen Gruppen zugehörig, wodurch die Phase der Eingewöhnung erleichtert wird. Im Alltag bieten sich verschiedene Gelegenheiten, in anderen Gruppen zu spielen und deren Alltag mitzuerleben und so Erfahrungen über die eigene Gruppe hinaus zu sammeln.
  • Tages- und Wochenablauf
    Bestimmte Rituale wie Begrüßung und Verabschiedung, Mahlzeiten, Ruhephasen kehren täglich wieder und bieten den Kindern verlässliche Strukturen. Dabei ist es uns wichtig, dass Kinder verstehen, was im Tagesablauf geschieht. So können sie überhaupt erst entscheiden, ob sie das auch so sehen und erleben können, wenn Dinge nicht so laufen, wie sie es sich vorgestellt haben. Gleichzeitig lernen sie, was sie tun können, um ihre eigenen Ideen einbringen zu können.
  • Gruppenübergreifende Projekte
    Unsere Kita-Kinder können an gruppenübergreifenden, teilweise altersgemischten Projektgruppen (Sprachförderung, Vorschulprojekte, etc.) teilnehmen.
  • Musikalische Früherziehung
    Musik hat in unserem Alltag einen hohen Stellenwert. Durch Musik und gemeinsames Singen erleben wir als Gruppe gemeinsam etwas Schönes – und es macht einfach Spaß! Deshalb singen wir gemeinsam Lieder im Jahreskreis und lernen lustige Lieder, traurige Lieder, Lieder, die uns im Alltag begleiten und Lieder, die einfach schön sind oder die uns trösten. Zur Unterstützung arbeiten wir hier auch mit der Musikschule Offenbach zusammen.
  • Kinderyoga
    Mit einer ausgebildeten Kinderyoga-Lehrerin können die Kinder erste spielerische Yoga-Erfahrungen sammeln. Beim Kinderyoga können sie sich stark machen wie die Löwen, entspannen wie eine Katze oder mit einem Gruß an die Sonne munter werden.
  • Kita-Schreibwerkstatt
    Wenn Kinder vor dem Schuleintritt vielfältige Erfahrungen mit Schrift und Buchstaben gesammelt haben, dann fällt es ihnen leichter, lesen und schreiben zu lernen. Unsere Schreibwerkstatt weckt auf spielerische Art die Begeisterung der Kinder für Schrift. Während ihrer Freispielphasen können die Kinder sich selbstständig in der Schreibwerkstatt ausprobieren. Außerdem bieten wir verschiedene Projekte und Spiele an, um gemeinsam mit den Kindern Schrift zu erforschen.

  • Bewegungsraum
  • Eigene Küche
  • Großes Außengelände
  • Therapieraum

    Sowohl in unserer Kita als auch in unserer Krippe haben wir einen Therapieraum. In diesen Räumen erhalten Kinder mit Behinderung eine besondere Förderung aus den Bereichen Physio-, Logo- und Ergotherapie. Dazu kooperieren wir mit unserer Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle sowie mit externen TherapeutInnen.

Unsere Betreuungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 7:30 bis 16:00 Uhr und Freitag von 7:30 bis 14:00 Uhr.

Die individuelle Betreuungszeit der Kinder hängt von der Art des gebuchten Platzes ab.

Bei Fragen oder Interesse rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Portrait von Ulrike Bach

Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park

Leitung: Ulrike Bach

Telefon: 069/ 80 07 95-0
u.bach@behindertenhilfe-offenbach.de

Otto-Steinwachs-Weg 5, 63065 Offenbach