Nachmittagsbetreuung

Die Kinder können direkt nach der Schule in die Nachmittagsbetreuung kommen.

Für Schulkinder mit Behinderung bieten wir Nachmittagsbetreuung im Nordendtreff in Offenbach und an der Schule am Goldberg in Heusenstamm an. Hier basteln, malen und spielen wir mit ihnen oder sind bei schönem Wetter oft draußen.

Die Kinder können direkt nach der Schule in die Nachmittagsbetreuung kommen. Falls sie in der Schule noch nicht zu Mittag gegessen haben, erhalten sie bei uns ein warmes Mittagessen. Nachmittags gibt es eine kleine Zwischenmahlzeit aus Obst, selbstgebackenen Kuchen, etc.

Eine Anmeldung ist für einzelne oder mehrere Tage möglich. Nach Möglichkeit können Fahrdienste hinzu gebucht werden. So ist das Angebot für Eltern noch flexibler.

Wir bieten außerdem Einzelbetreuung, Wochenendgruppen sowie Ferienspiele und Freizeiten an.

Bei Fragen oder Interesse rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Portrait von Felix Kapraun

Kontakt: Felix Kapraun
Telefon: 069/ 809 09 69-26
f.kapraun@behindertenhilfe-offenbach.de

Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach

Portrait von Mark Stefferud

Ambulanter Dienst

Leitung: Mark Stefferud

Telefon: 069/ 809 09 69-29
m.stefferud@behindertenhilfe-offenbach.de

Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach