Die „Gruppe Blumenstrauß“ startet durch

Nach einigen Sommer-Konzerten in verschiedenen Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe Offenbach steht für die „Gruppe Blumenstrauß“ ein weiterer Höhepunkt an: Im Herbst nehmen die Musikerinnen und Musiker aus den Wohnanlagen Offenbach und Obertshausen ihre eigenen Songs im Studio auf.

Farid Faust (Percussions), Andi Krause (Gitarre), Alexander Hagen (Keyboard), Lukas Kühn (Schlagzeug) und Cindy Hentschel (Gesang und Keyboard) (auf dem Foto v.l.n.r.) freuen sich schon, in einem Duisburger Tonstudio einige Tage konzentriert an der Produktion ihrer ersten eigenen CD zu arbeiten.

Lesen Sie den vollständigen Presseartikel!