Stellenangebote

Schulbegleiter (m/w/d)

Für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in Regel- und Förderschulen in Stadt und Kreis Offenbach suchen wir

Schulbegleiter (m/w/d)

QuereinsteigerInnen Willkommen

Sowohl die Stundenanzahl als auch die Aufgaben richten sich individuell nach den Schülerinnen und Schülern, die begleitet werden. Sie arbeiten in Rücksprache mit den Lehrkräften.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten ein Schulkind während des Schulbesuches (Unterricht, Pausen, Ausflüge, ggf. Wegbegleitung).
  • Sie unterstützen bei Orientierung und Strukturierung und beim Zuhören, Konzentrieren auf den Unterricht und der Einhaltung von Regeln.
  • Sie helfen bei der Bewältigung des Schulalltags und in lebenspraktischen Bereichen (z.B.: Toilettengang, Mahlzeiten).
  • Sie fördern die Selbstständigkeit des Schulkindes.
  • Sie ermöglichen den Rückzug in Einzel- oder Kleingruppen.
  • Sie fördern die soziale Integration und begleiten einfühlsam in Stresssituationen.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind zuverlässig, pünktlich, flexibel und bringen soziale Kompetenzen mit.
  • Sie begegnen neuen Herausforderungen mit Neugier und Offenheit.
  • Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie haben einen guten Draht zu Kindern/Jugendlichen – können aber auch Grenzen setzen.
  • Im Idealfall bringen Sie Erfahrungen im Umgang mit Menschen (mit Behinderung) mit und waren z.B. als GruppenleiterIn, TrainerIn tätig.

Wir bieten Ihnen:

  • gründliche Einarbeitung
  • Einsätze hauptsächlich außerhalb der Schulferien
  • Vergütung auch innerhalb der Schulferien
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen
  • feste Ansprechpartnerinnen, die Sie einarbeiten und begleiten
  • regelmäßige Teamsitzungen und Einzelgespräche
  • Die Möglichkeit, Ihre Arbeit in der Supervision zu reflektieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular, inklusive Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse per PDF.

Wir freuen uns sehr, Sie bald kennenzulernen!





    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.

    Datenschutz

    Portrait von Sabine Paul-Kickuth

    Ambulanter Dienst

    Kontakt: Sabine Paul-Kickuth

    Telefon: 069/ 809 09 69-22
    s.paul-kickuth@behindertenhilfe-offenbach.de

    Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach