Stellenangebote

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Körperbehinderung

Im Ambulant Betreuten Wohnen unterstützen wir Menschen mit Körperbehinderung oder Sinnesbeeinträchtigung dabei, ihren Alltag zu bewältigen. Wir bieten sozialpädagogische bzw. psychosoziale Begleitung in der eigenen Wohnung. Dabei verstehen wir uns als verlässliche Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter, die gemeinsam mit den KlientInnen ihre individuelle Lebensqualität verbessern.

Als Unterstützung für unser vierköpfiges Team suchen wir ab 1. Januar 2023 oder später eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Der Stellenanteil beträgt zunächst 20 Stunden wöchentlich. Wenn Sie mehr oder weniger arbeiten möchten, finden wir eine Lösung.

Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Sie leisten psychosoziale Begleitung, auch in Krisensituationen.
  • Sie unterstützen bei Antragstellungen und im Kontakt mit Behörden, gesetzlichen BetreuerInnen, ÄrztInnen etc.
  • Sie unterstützen dabei, zusätzlich benötigte Hilfen zu organisieren. Dabei hilft Ihnen die gute Anbindung an ergänzende Angebote des Ambulanten Dienstes (Pflegedienst, persönliche Assistenz, Fahrdienst etc.).
  • Sie helfen dabei, alte Hobbys wiederaufzunehmen oder neue Freizeitaktivitäten zu finden und umzusetzen.
  • Sie besprechen sich mit Ihrem Team in Teamsitzungen, Supervisionen und Fallbesprechungen – oder bei Bedarf auch zwischendurch.
  • Sie erstellen Hilfepläne und Entwicklungsberichte im Rahmen des Gesamtplanverfahrens und pflegen die Dokumentation.
  • Sie wirken bei den konzeptionellen Weiterentwicklungen unseres Angebotes mit.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben einen Abschluss im sozialen Bereich (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Diplom-Pädagogik, Heilerziehungspflege oder vergleichbar).
  • Sie arbeiten eigenständig und selbstverantwortlich.
  • Sie gestalten die Beziehungen zu Klientinnen und Klienten professionell.
  • Sie gehen flexibel mit neuen Situationen und Herausforderungen um.
  • Sie freuen sich, in einem offenen Team zu arbeiten und auszutauschen.
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.
  • Sie bringen einen Führerschein sowie die Bereitschaft zum vergüteten Einsatz Ihres eigenen PKW in Stadt und Kreis Offenbach mit.

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag, attraktive Vergütung, zusätzliche Altersvorsorge und eine Jahresprämie
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • fundierte Einarbeitung und regelmäßiger fachlicher Austausch
  • familienfreundliche Einteilung der Arbeitszeiten durch eigenständige Planung Ihrer Aufgaben und Termine
  • Anbindung an eine Teamkultur der „offenen Türen“
  • sympathische Kolleginnen und Kollegen und die Mitarbeit in einem selbstorganisierten Team
  • fachliche Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann  bewerben Sie sich bitte per E-Mail mit PDF-Anhängen bei Dominique Quast, d.quast@behindertenhilfe-offenbach.de oder über unser Bewerbungsformular.

Wir freuen uns sehr, Sie bald kennenzulernen!






    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.


    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.


    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.

    Datenschutz

    Portrait von Dominique Quast

    Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit körperlicher Behinderung

    Kontakt: Dominique Quast
    Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach
    Telefon: 069 / 8 09 09 69 -73
    d.quast@behindertenhilfe-offenbach.de