Stellenangebote

Mitarbeiter (m/w/d) in der Betreuung von Menschen mit Behinderung – QuereinsteigerInnen herzlich willkommen!

Im Wilhelm-Thomin-Haus bieten wir 18 Menschen mit Beeinträchtigung ein Zuhause. Hier finden die BewohnerInnen Raum, ihre individuellen Fähigkeiten zu entfalten. Die meisten BewohnerInnen gehen tagsüber arbeiten, ihre freie Zeit verbringen sie gerne miteinander bei gemeinsamen Aktivitäten.

Wir suchen zum 1. Juni 2022 oder später für das Wilhelm-Thomin-Haus in Rödermark einen

Mitarbeiter in der Betreuung (m/w/d)

Auch QuereinsteigerInnen sind bei uns herzlich willkommen.

Die Stelle ist unbefristet und in Teil- oder Vollzeit möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Sie gestalten mit unseren BewohnerInnen ein höchstmögliches Maß an Teilhabe und Normalität und unterstützen sie bei der Freizeitgestaltung.
  • Sie übernehmen pflegerische Tätigkeiten unter aktiver Einbeziehung der BewohnerInnen.
  • Sie arbeiten im Team, übernehmen organisatorische und administrative Aufgaben.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie begegnen Menschen mit geistiger Behinderung einfühlsam und auf Augenhöhe.
  • Es liegt Ihnen, eigenverantwortlich in einem selbstorganisierten Team zu arbeiten. Bei Fragen zögern Sie nicht, Ihre KollegInnen oder die Einrichtungsleitung anzusprechen.
  • Sie wissen, dass die Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner am Wochenende und am Abend keine Pause machen kann und sind zu gelegentlichen Nacht- und Wochenendschichten bereit.
  • Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrung im pädagogischen oder pflegerischen Bereich sammeln.

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag, attraktive Vergütung, zusätzliche Altersvorsorge und eine Jahresprämie
  • Wir arbeiten Sie strukturiert und fachlich fundiert ein und sind auch danach bei Fragen oder Herausforderung für Sie da, in kollegialer Beratung, bei Team-Besprechungen, mit Supervisionen oder „zwischen Tür und Angel“.
  • Eingebunden in einem Team arbeiten Sie eigenverantwortlich und selbstständig.
  • Ihren Wunsch, sich fachlich und persönlich in Fortbildungen weiterzubilden, unterstützen wir – und fördern dies sogar mit einem Gehaltsbonus für den Besuch von Fortbildungen.
  • Bei einem Hospitationstag haben Sie die Gelegenheit, Ihre KollegInnen und die BewohnerInnen kennenzulernen.

Wir freuen uns sehr, Sie bald kennenzulernen!

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit PDF-Anhängen oder über unser Bewerberungsformular.






    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.


    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.


    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.

    Datenschutz

    Portrait von Jürgen Thomen

    Wilhelm-Thomin-Haus

    Kontakt: Jürgen Thomen

    Erikastraße 6, 63322 Rödermark
    Telefon: 0 60 74/82 90 61

    j.thomen@behindertenhilfe-offenbach.de