Stellenangebote

Mitarbeiter*in in der Freizeitbegleitung (m/w/d) in Mühlheim

Wir unterstützen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung dabei, ihre Freizeit nach ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Dazu gehören je nach Alter zum Beispiel Ausflüge auf den Spielplatz oder in den Zoo oder gemeinsame Besuche von Konzerten oder Festivals. Auch ruhigere Aktivitäten wie spazieren gehen, Karten spielen, gemeinsam kochen oder basteln gehören dazu – je nachdem, welche Wünsche die begleiteten Personen haben.

Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Mühlheim eine/n weitere/n engagierte/n

Mitarbeiter*in in der Freizeitbegleitung (m/w/d)

Die Stelle hat einen Stundenumfang von 10 Stunden pro Woche. Wenn Sie mehr arbeiten möchten, dann suchen wir Einsatzmöglichkeiten in weiteren Begleitungen oder Bereichen des Ambulanten Dienstes.
Es handelt sich um eine sozialversicherungspflichtige Stelle.

Ihre Aufgaben:

  • Sie ermöglichen es Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen mit Behinderung, ihre Freizeit selbstständig nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.
  • Sie begleiten bei der Freizeitgestaltung und richten sich flexibel nach den Wünschen und Bedarfen der begleiteten Personen – und tragen so zu der Inklusion von Menschen mit Behinderung bei. Die Begleitung findet in der Regel nachmittags, abends oder am Wochenende statt.
  • Sie fördern den begleiteten Menschen in seinen lebenspraktischen Fähigkeiten und tragen zu seiner positiven Entwicklung bei.

Das zeichnet Sie aus:

  • Mit Ihrer einfühlsamen Art fällt es Ihnen leicht, neue Beziehungen zu Menschen aufzubauen. Dabei können Sie in herausfordernden Situationen angemessen handeln und auch Grenzen setzen.
  • Sie arbeiten selbstständig und zuverlässig.
  • Sie haben erste Erfahrungen im sozialen Bereich oder mit Menschen mit Behinderung.

Warum Sie bei uns richtig sind:

  • Sie sind flexibel: Ihre Wochenarbeitszeit können Sie frei zwischen 10 und 15 Stunden wählen.
    Ihre Einsatzzeiten können individuell nach Absprache vereinbart werden.
  • Sie sind nicht alleine: Eine feste Ansprechperson begleitet und unterstützt Sie.
  • Sie erhalten Raum für Ihre Fragen – in Teamsitzungen und Einzelgesprächen fördern wir Austausch, Reflexion und Fallbesprechungen.
  • Sie können sich weiterentwickeln: Mit internen und externen Fortbildungen sowie Online-Fortbildungen unterstützen wir Sie dabei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf als PDF-Dateien, gerne per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular.

Portrait von Richard Schmidt

Familienunterstützender Dienst

Kontakt: Richard Schmidt

Telefon: 069/ 809 09 69-28
r.schmidt@behindertenhilfe-offenbach.de

Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach
www.behindertenhilfe-offenbach.de