Stellenangebote

Betreuungs- oder Pflegefachkraft (m/w/d) für Wohneinrichtung

Die Wohnanlage Obertshausen bietet 37 Menschen seit 2010 ein Zuhause. Sie ist ein Zuhause in toller Gemeinschaft und bietet vielfältige Möglichkeiten zur Teilhabe an Kultur- und Freizeitangeboten. Hier steht das gelebte Miteinander im Fokus und es herrscht ein reges Gruppenleben.

Für die Wohnanlage Obertshausen im Wohnverbund Offenbach Stadt und Ostkreis suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Betreuungs- oder Pflegefachkraft (m/w/d)

Der Stellenanteil beträgt bis zu 30 Stunden wöchentlich, mit der Perspektive auf Erweiterung.
Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die von uns betreuten Menschen in allen lebenspraktischen Bereichen, in der psychosozialen Entwicklung und bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Umsetzung von Fördermaßnahmen sowie pflegerische Tätigkeiten.
  • Sie begleiten, assistieren und fördern Menschen mit geistiger Behinderung individuell in unterschiedlichen Lebenslagen.
  • Sie beteiligen sich bei der Entwicklung von Fördermaßnahmen, deren Dokumentation und Evaluation.
  • Sie nehmen an Team- und Fallbesprechungen sowie Supervisionen teil und bringen sich aktiv dort ein.

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie begegnen Menschen mit geistiger Behinderung einfühlsam und auf Augenhöhe.
  • Es liegt Ihnen, eigenverantwortlich in einem selbstorganisierten Team zu arbeiten. Bei Fragen zögern Sie nicht, Ihre KollegInnen oder die Einrichtungsleitung anzusprechen.
  • Sie verfügen über einen pädagogischen oder pflegerischen Abschluss (mindestens dreijährige Berufsausbildung), z.B. in Heilerziehungspflege, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Altenpflege, Krankenpflege oder vergleichbar.
  • Sie wissen, dass die Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner auch am Abend und Wochenende benötigt wird und sind zu gelegentlichen Nacht- und Wochenendschichten bereit.
  • Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sammeln.

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag, attraktive Vergütung, zusätzliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche und eine Jahresprämie
  • Wir arbeiten Sie strukturiert und fachlich fundiert ein und sind auch danach bei Fragen oder Herausforderung für Sie da, in kollegialer Beratung, bei Team-Besprechungen, mit Supervisionen oder „zwischen Tür und Angel“.
  • Eingebunden in einem Team arbeiten Sie eigenverantwortlich und selbstständig.
  • Ihren Wunsch, sich fachlich und persönlich in Fortbildungen weiterzubilden, unterstützen wir – und fördern dies sogar mit einem Gehaltsbonus für den Besuch von Fortbildungen.
  • Bei einem Hospitationstag haben Sie die Gelegenheit, Ihre KollegInnen und die BewohnerInnen kennenzulernen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 31. Mai 2022 mit Anhängen im PDF-Format, gerne per E-Mail oder über unser Bewerbungsformular.

Wir freuen uns sehr, Sie bald kennenzulernen!






    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.


    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.


    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.

    Datenschutz

    Portrait von Johannes Hock

    Wohnverbund Offenbach Stadt und Ostkreis

    Kontakt: Johannes Hock
    Adenauerstr. 21, 63179 Obertshausen
    Tel.: 069/ 83 00 77-60

    j.hock@behindertenhilfe-offenbach.de
    www.behindertenhilfe-offenbach.de