Stellenangebote

Betreuungs- oder Pflegefachkraft (m/w/d) für neues Wohnhaus Hainburg

Die Behindertenhilfe Offenbach begleitet mit knapp 700 MitarbeiterInnen jährlich über 2.000 Menschen und ihre Familien – zu Hause, in Wohngruppen, in der Schule, in Kindertagesstätten und in unseren Förder- und Beratungsstellen. Im September eröffnete ein Wohnhaus in Hainburg, das ein neues Zuhause für 20 Menschen mit Behinderung bietet. Hier können die Bewohnerinnen und Bewohner sehr individuell nach ihren Wünschen und Bedarfen in eigenen Zimmern oder Appartements betreut werden.

Für das neue Team des Wohnhauses Hainburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Betreuungs- oder Pflegefachkraft (m/w/d)

(Heilerziehungspfleger, Alten- oder Krankenpfleger, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter o.ä.)

Die Stelle ist unbefristet und  in Teilzeit oder Vollzeit möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Teil eines neuen Teams, bauen gemeinsam eine neue Wohneinrichtung mit auf und wirken an der konzeptionellen Gestaltung mit.
  • Sie unterstützen die BewohnerInnen im Alltag, bei der Freizeitgestaltung und realisieren ein höchstmögliches Maß an Teilhabe. Sie übernehmen auch die Begleitung der individuellen pflegerischen Bedarfe.
  • Die Entwicklung und Umsetzung von Fördermaßnahmen übernehmen Sie genauso gerne wie organisatorische und administrative Tätigkeiten.
  • Die Vernetzung mit Vereinen und Institutionen sowie mit der Gemeinde in Hainburg treiben Sie aktiv voran.

Das zeichnet Sie aus:

  •  Sie freuen sich auf die Herausforderung aktiv und engagiert am Aufbau der Wohneinrichtung mitzuwirken.
  • Sie haben Lust darauf, neue Wege zu gehen und gemeinsam mit Ihren KollegInnen die konzeptionellen Grundlagen der Einrichtung und des Vereins umzusetzen.
  • Sie begegnen Menschen mit geistiger Behinderung einfühlsam und auf Augenhöhe.
  • Es liegt Ihnen, eigenverantwortlich zu arbeiten. Bei Fragen zögern Sie nicht, Ihre KollegInnen anzusprechen.
  • Sie sind bereit, im Schichtdienst zu arbeiten und auch Nachtbereitschaften zu übernehmen.
  • Sie verfügen über einen pädagogischen oder pflegerischen Abschluss (mindestens dreijährige Berufsausbildung), z.B. in Heilerziehungspflege, Soziale Arbeit, Altenpflege, Krankenpflege oder vergleichbar.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine attraktive Vergütung, zusätzliche Altersvorsorge und eine Jahresprämie sind das Eine…
  •  … mit weiteren engagierten KollegInnen Aufbauarbeit zu leisten, bei der Umsetzung der Einrichtungskonzeption mitzuwirken und eigene Ideen einzubringen, sind das Andere.
  • Sie schaffen ein neues Zuhause mit und für Menschen mit Behinderung – eine sinnvolle Aufgabe, die Ihnen viel zurückgibt.
  • Wir arbeiten Sie strukturiert und fachlich fundiert ein und sind auch danach bei Fragen oder Herausforderung für Sie da, in kollegialer Beratung, bei Team-Besprechungen, mit Supervisionen oder zwischen Tür und Angel.
  • Eingebunden in einem Team arbeiten Sie eigenverantwortlich und selbstständig.
  • Ihren Wunsch, sich fachlich und persönlich in Fortbildungen weiterzubilden, unterstützen wir – und fördern dies sogar mit einem Gehaltsbonus für den Besuch von Fortbildungen.

Bitte beachten Sie: Unsere Einrichtung unterliegt der gesetzlich vorgeschriebenen einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit PDF-Anhängen oder über unser Bewerbungsformular.

Wir freuen uns sehr, Sie bald kennenzulernen!






    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.


    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.


    Nur PDF-Dateien erlaubt, max. 5 MB.

    Datenschutz

    Portrait von Susanne Hahn

    Wohnhaus Hainburg

    Kontakt: Susanne Hahn

    Blumenstraße 15, 63512 Hainburg

    Tel.: 06182/ 841 06 20
    s.hahn@behindertenhilfe-offenbach.de