15.05.2018 Interdisziplinäre Frühförder- & Frühberatungsstelle

Ergotherapeut/in und Physiotherapeut/in in der Frühförderung gesucht

Für unsere Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle in Stadt und Kreis Offenbach suchen wir zum 01.08.2018 je eine/n

Ergo- bzw. Physiotherapeut/in


Die Stellen sind zunächst als Elternzeitvertretung befristet auf 1,5 Jahre, der Stellenanteil beträgt 25 Std. (Physio) bzw. 32 Std. (Ergo) wöchentlich.

Ihre Tätigkeit umfasst die Schwerpunkte:

  • Mobile therapeutische Frühförderung der Kinder im Kindergarten, im häuslichen Umfeld oder in der Frühförderstelle
  • Beratung und Begleitung der Eltern
  • Kooperation mit den Kindertageseinrichtungen und Beratung zu heilpädagogisch-fachtherapeutischen Inhalten
  • therapeutische Befundung und Beteiligung an der interdisziplinären Diagnostik sowie der interdisziplinären Förder- und Behandlungsplanung
  • Erstellung von Entwicklungsberichten
  • interne und externe interdisziplinäre Kooperation.


Wir erwarten: Neben der Förderarbeit mit den Kindern sollten Sie Erfahrungen in den Bereichen Befundung, Berichterstellung und Beratung mitbringen, sowie die Bereitschaft zu kooperativem Arbeiten im Team der Interdisziplinären Frühförder- und Frühberatungsstelle und mit den externen Fachkräften. Empathie und Flexibilität sind für uns weitere wichtige Voraussetzungen. Notwendig sind außerdem gute MS-Office-Kenntnisse, der Führerschein Klasse 3 und die Möglichkeit, den Privatwagen einzusetzen. Für die Physiotherapie-Stelle wünschen wir uns eine Zusatzqualifikation nach Bobath. Für beide Stellen wären weitere Zusatzqualifikationen ideal.

Wir bieten Ihnen ein interdisziplinäres Team mit einem wertschätzenden Betriebsklima, Supervision, ein interessantes, vielschichtiges Tätigkeitsfeld, Gestaltungsspielraum sowie die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsbedingungen unseres Vereins.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V.
Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle in Stadt und Kreis Offenbach
Iris Treml
Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach
Tel.: 069/985439-0
i.treml@behindertenhilfe-offenbach.de
www.behindertenhilfe-offenbach.de

<- Zurück zu: Interdisziplinäre Frühförder- & Frühberatungsstelle

Kontakt

INTERDISZIPLINÄRE FRÜHFÖRDER- UND
FRÜHBERATUNGSSTELLE
REGIONALTEAM STADT/ WESTKREIS
Leitung: Thomas Conrad
Ludwigstraße 136
63067 Offenbach

Email: t.conrad@behindertenhilfe-offenbach.de

Telefon: 069 / 985439-0
Fax: 069 / 985439-20

INTERDISZIPLINÄRE FRÜHFÖRDER- UND FRÜHBERATUNGSSTELLE REGIONALTEAM MITTE/OSTKREIS
Leitung: Iris Treml
Ludwigstraße 136
63067 Offenbach

Email: i.treml@behindertenhilfe-offenbach.de

Telefon: 069 / 985439-0
Fax: 069 / 985439-20

BANKVERBINDUNG
Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN  DE96505500200002270455  
BIC    HELADEF1OFF

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Aktuelles
Interdisziplinäre Frühförder- & Frühberatungsstelle, Behindertenhilfe Offenbach e.V.
09.03.2015

NEUES KURSANGEBOT: Autogenes Training für Mütter und Väter

Auf dem Weg zu mehr Ruhe und Entspannung - ein Angebot für Mütter und Väter, deren Kind einen Integrmehr...

Integrative Kindertagesstätte Kinderland, Interdisziplinäre Frühförder- & Frühberatungsstelle
05.11.2013

1. Spatenstich für den Neubau in Dietzenbach

Die Integrativen Kindertagesstätte Kinderland mit Frühförderzentrum feiert 1. Spatenstich  &mehr...

Presse
Behindertenhilfe Offenbach e.V., Interdisziplinäre Frühförder- & Frühberatungsstelle
22.05.2017

"Frühzeitig erkennen, ob ein Förderbedarf besteht" - Offenbach Post 13.05.2017

Sparkassenstiftung ermöglicht Kauf von Entwicklungstestsmehr...

Behindertenhilfe Offenbach e.V., Interdisziplinäre Frühförder- & Frühberatungsstelle
18.04.2017

"Stiftung unterstützt Frühförderstelle" - Stadtpost 05.04.2017

Lesen Sie mehr darüber im vollständigen Artikel - bitte hier klickenmehr...

Mitarbeiter

Wer sind wir?

Wir sind ein multidisziplinär besetztes Team mit Fachkräften aus den Bereichen Pädagogik / Psychologie, Physiotherapie, Ergotherapie und Sprachtherapie.
(Zusatzqualifikationen u.a. Bobath, PNF, SI, Castillo, UK, Motologie, Familienberatung, -therapie, Psychotherapie).

Unterstützt werden wir durch eine Verwaltungsangestellte und Mitarbeiter/in im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Stellenausschreibung
Interdisziplinäre Frühförder- & Frühberatungsstelle
15.05.2018

Physiotherapeut/in für Förderschule gesucht

Unsere Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle in Stadt und Kreis Offenbach sucht zum mehr...

Interdisziplinäre Frühförder- & Frühberatungsstelle
04.05.2012

Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle

Aufgaben: Die vielfältigen Aufgaben erstrecken sich auf folgende Bereiche: mehr...