Was ist stationäres wohnen?

Im Unterschied zum Ambulant Betreuten Wohnen ist das stationäre Wohnen – abgesehen von einer anderen kosten- und sozialhilferechtlichen Grundlage – durch eine höhere stellvertretende Verantwortung für das Leben der betroffenen Menschen geprägt.

Die Hilfeleistungen im stationären Rahmen können sich daher von der Anleitung bis hin zur umfänglichen Übernahme in allen relevanten Lebensbereichen erstrecken. Das Gebot der Selbsthilfe und Hilfestellung zur möglichst eigenständigen Übernahme von Aufgaben der alltäglichen Lebensbewältigung bleibt davon unberührt.

In der Regel ist der Hilfebedarf der Menschen im stationären Wohnen umfänglicher, ein Rahmen für Sicherheit und Schutz sowie zur Aufsicht und permanenten Bereithaltung von Hilfeleistungen erforderlich.

Dieser kann sich je nach Wohnform unterscheiden, von der Rund-um-die-Uhr Versorgung bis hin zur teilstationär betreuten Wohngruppe oder das Leben in Appartements mit aufsuchender Betreuung.


Kontakt

WOHNVERBUND DIETZENBACH/RÖDERMARK
Leitung: Jürgen Thomen
Telefon: 06074 / 829061
E-Mail: j.thomen@behindertenhilfe-offenbach.de

PHILIPP-JÄGER-WOHNANLAGE DIETZENBACH
Wohnverbund-Verwaltung
Kindäckerweg 3, 63128 Dietzenbach
Telefon: 06074 / 82905
Fax: 06074 / 44470
E-Mail: wa-dietzenbach@behindertenhilfe-offenbach.de

WILHELM-THOMIN-HAUS RÖDERMARK
Erikastr. 6, 63322 Rödermark
Tel. 06074 / 48632 -31
E-Mail: wa-roedermark@behindertenhilfe-offenbach.de

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit:
medizinproduktesicherheit-wvdi@behindertenhilfe-offenbach.de

BANKVERBINDUNG
Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN  DE88506521240049112063
BIC    HELADEF1SLS

SPENDENKONTO
Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN  DE58505500200002270072
BIC    HELADEF1OFF

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Aktuelles
Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark
19.05.2020

Schutzkonzept wird umgesetzt – Besuche im Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark wieder möglich

Große Freude herrschte, als am Freitag, dem 8. Mai 2020, nach langer Zeit wieder eine Besucherin einmehr...

Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark
20.12.2019

Weihnachtsfest im Wilhelm-Thomin-Hauses

Am 8. Dezember war es wieder einmal so weit: Weihnachtsfeier in der Erikastraße in Ober-Roden. Gemeimehr...

Wunschbaumaktion am 27.11.2019 Kreishaus Dietzenbach

Presse
Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark
29.04.2020

"Isolation schlägt aufs Gemüt" - Offenbach-Post am 29.04.2020

Das Coronavirus hat auch das Leben in der Philipp-Jäger-Wohnanlage auf den Kopf gestelltmehr...

Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark
17.03.2020

"Wie ein Sonnenscheintag für die Wohnanlage" Offenbach-Post 17.03.2020

Spendenaktion der Parfümerie am Stadtbrunnen für die Philipp-Jäger-Wohnanlage in Dietzenbachmehr...

Mitarbeiter

Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/innen, Heilerziehungspfleger/innen,
Altenpfleger/innen, Pflege- und Betreuungshelfer/innen, Berufspraktikanten/-innen sowie Mitarbeiter/-innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Weiterhin arbeiten bei uns eine Verwaltungsangestellte sowie technisches Personal (Küche, Hausmeister und Reinigung).

Stellenausschreibung
Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark
13.05.2020

Betreuungskraft (m/w/d) in Dietzenbach/Rödermark

Für die Philipp-Jäger-Wohnanlage Dietzenbach suchen wir ab 01.05.2020 oder später unbefristet und inmehr...

Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark
04.05.2020

Betreuungs- oder Pflegefachkraft (m/w/d) in Rödermark

Für das Wilhelm-Thomin-Haus in Rödermark/Ober-Roden suchen wir ab 01.05.2020 oder später unbefristetmehr...