Schutz der Privatsphäre

Die eigene Wohnung ist der Ort, der am stärksten die Individualität und die Persönlichkeit eines Menschen widerspiegelt. Hier kann jeder sein privates Leben, auch in Partnerschaft, führen und so sein, sich so verhalten, wie es ihm entspricht. Das Zuhause dient der Befriedigung der lebenserhaltenden Bedürfnisse nach Schlaf, Nahrung, Wärme und gesunder Umgebung. Es bietet Schutz, Sicherheit und Geborgenheit und ist zudem auch ein notwendiger Rückzugsraum. Diese Privatsphäre gilt es zu schützen.

Die Wohnung ist auch ein Ort sozialer Beziehungen, der Gemeinschaft und des sozialen Austausches. Sie ist als Tor zur Außenwelt Basis für gesellschaftliche Teilhabe.

Das Fördern des geselligen Zusammenseins in einer Wohngruppe und das Schaffen von Kontakten zur Nachbarschaft, in den Stadtteil und in das gesellschaftliche Umfeld ist für uns eine wichtige Aufgabe. In jeder Wohnform achten wir auf den besonderen Schutz dieses persönlichen und individuellen Lebensbereiches und fördern die Integration in das Gemeinwesen.


Kontakt

WOHNVERBUND DIETZENBACH
Leitung: Jürgen Thomen

Telefon: 06074 / 829061

E-Mail: j.thomen@behindertenhilfe-offenbach.de

PHILIPP-JÄGER -WOHNANLAGE DIETZENBACH
Verwaltung (Wohnverbund Dietzenbach)
Kindäckerweg 3
63128 Dietzenbach

Telefon: 06074 / 82905
Fax: 06074 / 44470

Email: wa-dietzenbach@behindertenhilfe-offenbach.de

BANKVERBINDUNG
Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN  DE88506521240049112063
BIC    HELADEF1SLS

SPENDENKONTO
Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN  DE58505500200002270072
BIC    HELADEF1OFF

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Aktuelles
Wohnverbund Dietzenbach
08.10.2018

Sparda-Bank Hessen fördert Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark

2000 Euro aus dem Gewinn-Sparverein fließen in neue Möbel, Freizeitaktivitäten und Einzelhilfenmehr...

Wohnverbund Dietzenbach
21.03.2018

Frühjahrsputz in Rödermark

Wilhelm-Thomin-Haus hilft kräftig mitmehr...

Presse
Wohnverbund Dietzenbach
28.11.2018

"Der Weihnachts- wird zum Wunschbaum" Offenbach Post 28.11.2018

Bewohner der Philipp-Jäger-Wohnanlage hängen Wunschzettel ausmehr...

Wohnverbund Dietzenbach
30.08.2018

"Holpriger Weg zur Selbständigkeit" Offenbach Post 30.08.2018

Waldemar-Klein-Haus-Bewohnerin Christa Pfaff wünscht sich einen elektrischen Rollstuhl / Die Krankenmehr...

Mitarbeiter

Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/innen, Heilerziehungspfleger/innen,
Altenpfleger/innen, Pflege- und Betreuungshelfer/innen, Berufspraktikanten/-innen sowie Mitarbeiter/-innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Weiterhin arbeiten bei uns eine Verwaltungsangestellte sowie technisches Personal (Küche, Hausmeister und Reinigung).

Stellenausschreibung
Wohnverbund Dietzenbach
11.10.2018

Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialpädagoge (m/w/d) in Dietzenbach oder Rödermark

Wohnen heißt zuhause sein. Auch und gerade für die Menschen mit Behinderung in unseren Wohnanlagen dmehr...

Wohnverbund Dietzenbach
11.10.2018

Mitarbeiter für die Betreuung (m/w/d) in Dietzenbach oder Rödermark

Wohnen heißt zuhause sein. Auch und gerade für die Menschen mit Behinderung in den Wohnanlagen unsermehr...