Kompetenzen Fördern

Die in einer eigenen Wohnung lebenden Menschen bedürfen zur Selbstversorgung bestimmter Fähigkeiten. Sind diese funktionalen Kompetenzen wesentlich eingeschränkt, werden Assistenz- und Unterstützungsleistungen erforderlich.

Diese Aufgaben nehmen die Mitarbeiter/innen unseres Vereins als Hilfe zur Förderung der Selbständigkeit wahr. Ziel ist eine weitgehend von Hilfe Dritter unabhängige und eigenverantwortliche Lebensführung. Wir setzen auf die vorhandenen Ressourcen und beziehen diese ein. Grenzen dabei setzt nur der Mensch mit Behinderung selbst. Unser Ansatz gilt ausdrücklich auch für Menschen mit schwerer Behinderung.

Selbstbestimmtes Leben ist für uns selbstverständlich. Dies bedeutet die Ermöglichung eines Höchstmaßes von Wahlmöglichkeiten und Verantwortung für die Gesamtheit der eigenen Belange.

Die besondere Verantwortung der Stellvertretung durch die Fachkräfte ist dabei gewährleistet. Selbstbestimmung im Sinne von Entwicklung der Autonomie bedeutet, Erfahrung als riskante Entscheidung in eine offene Zukunft zu ermöglichen und zuzulassen.


Kontakt

WOHNVERBUND DIETZENBACH
Leitung: Jürgen Thomen

Telefon: 06074 / 829061

E-Mail: j.thomen@behindertenhilfe-offenbach.de

PHILIPP-JÄGER -WOHNANLAGE DIETZENBACH
Verwaltung (Wohnverbund Dietzenbach)
Kindäckerweg 3
63128 Dietzenbach

Telefon: 06074 / 82905
Fax: 06074 / 44470

Email: wa-dietzenbach@behindertenhilfe-offenbach.de

BANKVERBINDUNG
Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN  DE88506521240049112063
BIC    HELADEF1SLS

SPENDENKONTO
Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN  DE58505500200002270072
BIC    HELADEF1OFF

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Aktuelles
Wohnverbund Dietzenbach
08.10.2018

Sparda-Bank Hessen fördert Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark

2000 Euro aus dem Gewinn-Sparverein fließen in neue Möbel, Freizeitaktivitäten und Einzelhilfenmehr...

Wohnverbund Dietzenbach
21.03.2018

Frühjahrsputz in Rödermark

Wilhelm-Thomin-Haus hilft kräftig mitmehr...

Presse
Wohnverbund Dietzenbach
30.08.2018

"Holpriger Weg zur Selbständigkeit" Offenbach Post 30.08.2018

Waldemar-Klein-Haus-Bewohnerin Christa Pfaff wünscht sich einen elektrischen Rollstuhl / Die Krankenmehr...

Wohnverbund Dietzenbach
11.08.2018

"Eine Spende von Herzen" Offenbach Post 11.08.2018

Zuwendung fürs Waldemar-Klein-Hausmehr...

Mitarbeiter

Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/innen, Heilerziehungspfleger/innen,
Altenpfleger/innen, Pflege- und Betreuungshelfer/innen, Berufspraktikanten/-innen sowie Mitarbeiter/-innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Weiterhin arbeiten bei uns eine Verwaltungsangestellte sowie technisches Personal (Küche, Hausmeister und Reinigung).

Stellenausschreibung
Wohnverbund Dietzenbach
11.10.2018

Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialpädagoge (m/w) in Dietzenbach oder Rödermark

Wohnen heißt zuhause sein. Auch und gerade für die Menschen mit Behinderung in unseren Wohnanlagen dmehr...

Wohnverbund Dietzenbach
11.10.2018

Mitarbeiter für die Betreuung (m/w) in Dietzenbach oder Rödermark

Wohnen heißt zuhause sein. Auch und gerade für die Menschen mit Behinderung in den Wohnanlagen unsermehr...