Was ist ambulant betreutes wohnen?

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein ambulantes Angebot für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung, die in selbstangemieteten bzw. eigenen Wohnungen vergleichsweise selbständig leben können, jedoch in ausgewiesenen Bereichen ihres Lebensalltages Unterstützung, Anleitung und Beratung in Anspruch nehmen.

Sie können alleine oder als Paar in einer eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft leben. Die ambulante Betreuung erfolgt als aufsuchende Begegnung mit den Mitarbeiter/ innen des Wohnverbundes. Regelmäßige und verabredete Besuche finden überwiegend in der Wohnung statt. Aufbauend auf einer konstanten Beziehungsgestaltung findet individuelle Unterstützung und Beratung in Angelegenheiten und Fragen des täglichen Lebens statt. Die kontinuierliche Betreuung, je nach attestiertem Hilfebedarf zwischen zwei und sechs Stunden wöchentlich, sieht jedoch keine ständige Anwesenheit der Mitarbeiter/ innen vor.

Die individuelle Unterstützung wird ergänzt durch regelmäßig stattfindende Gruppenangebote zur Freizeitgestaltung. Das Fördern und die Unterstützung zur Aufnahme nachbarschaftlicher Kontakte erhält vor diesem Hintergrund wesentliche Bedeutung. Die Haltung der Mitarbeiter/innen entspricht dem Grundsatz der „Hilfe zur Selbsthilfe“.


Kontakt

WOHNVERBUND DIETZENBACH
Leitung: Jürgen Thomen

Telefon: 06074 / 829061

E-Mail: j.thomen@behindertenhilfe-offenbach.de

PHILIPP-JÄGER -WOHNANLAGE DIETZENBACH
Verwaltung (Wohnverbund Dietzenbach)
Kindäckerweg 3
63128 Dietzenbach

Telefon: 06074 / 82905
Fax: 06074 / 44470

Email: wa-dietzenbach@behindertenhilfe-offenbach.de

BANKVERBINDUNG
Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN  DE88506521240049112063
BIC    HELADEF1SLS

SPENDENKONTO
Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN  DE58505500200002270072
BIC    HELADEF1OFF

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Aktuelles
Wohnverbund Dietzenbach
21.03.2018

Frühjahrsputz in Rödermark

Wilhelm-Thomin-Haus hilft kräftig mitmehr...

Wohnverbund Dietzenbach
16.02.2018

Fasching 2018 im Wohnverbund Dietzenbach/Rödermark

Eine Rückschau in Bildernmehr...

Presse
Wohnverbund Dietzenbach
11.08.2018

"Eine Spende von Herzen" Offenbach Post 11.08.2018

Zuwendung fürs Waldemar-Klein-Hausmehr...

Wohnverbund Dietzenbach
03.05.2018

"Philipp Jäger ist im Alter von 90 Jahren verstorben" Frankfurter Neue Presse 03.05.2018

Ein Nachruf aus der Zeitung auf Philipp Jäger, Förderer unseres Vereins und Namensgeber der Wohnanlamehr...

Mitarbeiter

Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/innen, Heilerziehungspfleger/innen,
Altenpfleger/innen, Pflege- und Betreuungshelfer/innen, Berufspraktikanten/-innen sowie Mitarbeiter/-innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Weiterhin arbeiten bei uns eine Verwaltungsangestellte sowie technisches Personal (Küche, Hausmeister und Reinigung).

Stellenausschreibung
Wohnverbund Dietzenbach
20.08.2018

Reinigungskraft (m/w) in Rödermark

Wir suchen zum 01.10.2018 oder später für das Wilhelm-Thomin-Haus für Menschen mit Behinderung in Römehr...

Wohnverbund Dietzenbach
20.08.2018

Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialpädagoge (m/w) für Dietzenbach und Rödermark

Wohnen heißt zuhause sein. Auch und gerade für die Menschen mit Behinderung in unseren beiden Wohnanmehr...