Autismus-Therapieinstitut Langen Regionalstelle Heppenheim

Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserer Regionalstelle Heppenheim des Autismus-Therapieinstituts!

Wir sind Ihre Anlaufstelle, wenn Sie aus dem Kreis Bergstraße und den angrenzenden Gebieten kommen.

Sowohl für Menschen mit Autismus und deren Familien als auch für Fachkräfte und Institutionen sind wir Ansprechpartner.

Vom Bahnhof Heppenheim sind wir in zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Kostenpflichtige Parkplätze gibt es in der Parkhofstraße nur etwa 200 Meter entfernt.

Unser therapeutisches Team ist interdisziplinär ausgerichtet und besteht aus PädagogInnen und PsychologInnen mit Master- bzw. Diplomabschluss mit unterschiedlichen Schwerpunktausrichtungen und Zusatzqualifikationen. Sie verfügen über das vom Bundesverband Autismus e.V. vergebene Zertifikat AutismustherapeutIn bzw. können dies im Rahmen ihrer Tätigkeit bei uns erwerben.

Unsere KollegInnen in der Regionalstelle Heppenheim sind:

Roland Wittig
r.wittig@behindertenhilfe-offenbach.de
Telefon: 0178/ 189 40 70

Markus Augustin
m.augustin@behindertenhilfe-offenbach.de
Telefon: 01577/ 194 11 73

Anne Büsemeyer
a.buesemeyer@behindertenhilfe-offenbach.de
Telefon: 0179/ 436 18 48

Teresa Fruhnert
momentan in Elternzeit

Miriam Jungels
m.jungels@behindertenhilfe-offenbach.de
Telefon: 0176/ 43 22 06 76

Christopher Six
c.six@behindertenhilfe-offenbach.de
Telefon: 01577/ 156 64 75

Rebecca Weigelt
r.weigelt@behindertenhilfe-offenbach.de
Telefon: 0176/ 44 20 91 07

Tobias Weimer
t.weimer@behindertenhilfe-offenbach.de
Telefon: 01590/ 684 69 75

Bitte wenden Sie sich für eine erste Kontaktaufnahme zu Fragen von Diagnostik und Erstberatung an unsere zentrale Verwaltung in Langen unter der Telefonnummer 06103/ 20 28 60 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an autismus@behindertenhilfe-offenbach.de.

Portrait von Roland Wittig

Regionalstellenleitung: Roland Wittig

Telefon: 0178/ 189 40 70
r.wittig@behindertenhilfe-offenbach.de

Friedrichstraße 7, 64646 Heppenheim